Blowjob von einer Krankenschwester

Von diesem oralen Sex Highlight muss ich euch unbedingt berichten. Denn was ich hier erlebt habe glaubt mir sonst eh keiner.

Meine jährliche Urologen Untersuchung stand an, ja ich weiß ist ein wenig peinlich. Aber meine Gesundheit ist mir nun mal wichtig. Und manchmal muss man Kompromisse eingehen. Aber wenn ich euch von dieser Untersuchung erzählt habe, würde es mich nicht wundern, wenn morgen alle Urologen Praxen überfüllt sind. Also der Termin stand schon lange und ich war nicht gerade hellauf begeistert, als ich die Praxis betrat.

Orale Sonderbehandlung für Privatpatienten
Orale Sonderbehandlung für Privatpatienten

Schließlich stand mir eine Hafenrundfahrt von einem nicht gerade feinfühligen Urologen bevor.

Da ich nicht schwul bin, konnte ich dieser analen Fingerei wirklich nichts Erregendes abgewinnen. Aber nun gut, einmal im Jahr muss man da eben durch als Mann.

Nach einer kurzen Wartezeit öffnete sich auch schon die Tür und eine blonde Krankenschwester rief mich auf. Mein Gott, war das ein scharfes, schneeweißes Luder. Ihre Titten zeichneten sich schon durch den Kasack ab und machten Lust auf mehr. Aber ich musste zum Urologen. Als ich in das Sprechzimmer ging forderte mich die blonde Krankenschwester auch gleich dazu auf, mich zu entkleiden.

Nichts lieber als das! In der Kabine stand ich nun fast splitternackt und bei dem Gedanken an die blonde Krankenschwester stand mein Schwanz wie eine Eins. Wie peinlich! Was sollte ich nur dem Urologen sagen?

Aber der nahm diese peinliche Situation mit Humor und sagte nur, dass ich mit meiner Erektion wohl kein Problem hätte. Nein bei solch einer Krankenschwester steht doch echt jeder Kolben. Nach der Untersuchung wollte ich mich wieder anziehen, als die Tür aufging und die Krankenschwester auf mich zukam. Sie lächelte mich an und kniete nieder. Ich war nicht mehr der eigene Herr meines Schwanz und sie nahm die Sache in den Mund.

Denn diese scharfe Krankenschwester begann sofort mit einem Blowjob. Wie wild lutschte sie an meinem erigierten Glied und ich stöhnte immer lauter. Auch meine Eier massierte sie noch mit den Händen, während sie immer fester an meiner Eichel saugte. Mein Samen spritze ihr mitten in den Mund. Die Krankenschwester stand auf und sagte nur: „ Jetzt sind sie fertig, der Doktor brauchte noch eine Sperma Probe“! Nach dieser Untersuchung habe ich beschlossen, vielleicht doch auf Nummer sicher zu gehen. Ich sollte wohl lieber dreimal im Jahr zum Urologen gehen!  😉

Ein Gedanke zu „Blowjob von einer Krankenschwester“

  1. Geil geschrieben! Ich stehe total auf den Krankenschwester-Look und werde auch immer ganz geil, wenn ich bei einer Untersuchung ein Blick in ihren Ausschnitt werfen kann. Aber leider ist es bisher beim Gaffen geblieben 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.